Hallo liebe Facebookgemeinde

Hallo liebe Facebookgemeinde,

wie Ihr ja vielleicht bemerkt habt, sind seit einiger Zeit nicht mehr so viele Fotos gepostet worden.
Das heißt nicht, dass wir unsere Aktivitäten eingestellt haben oder hier nichts mehr geschieht.
Im Gegenteil! Wir bekommen sehr viele Pakete von Euch und diese müssen alle einzeln erfasst werden.
Das heißt, wenn der Container nach Ägypten geht, müssen wir dem Zoll eine komplette Liste mit allen
im Container befindlichen Kleidungsstücken, Spielzeugen, Lernmitteln oder auch medizinischen Equipment usw. vorlegen.
Wie Ihr Euch vielleicht vorstellen könnt, ist das ein wahnsinniger Aufwand und benötigt sehr viel Zeit.

Wir sind trotzdem sehr sehr dankbar über jedes Paket was Ihr uns schickt und über jeder jede noch so kleine Geldspende.

Immer wieder bekommen wir Anfragen, ob es nicht möglich wäre, auch in anderen Gebieten tätig zu werden.
Mittlerweile haben wir unsere Aktivitäten ausgeweitet um auch Menschen zu erreichen, die weiter weg von den bekannten Tourismusgebieten leben.
Auch da wird Hilfe benötigt.

Wie Ihr sehen könnt, sind wir sehr emsig dabei das Projekt "Container für Ägypten" voranzutreiben.
Gleichzeitig wird es Veränderungen bei uns geben, über die ich in den nächsten Wochen berichten werde.
Lasst Euch überraschen!

LG
Euer Rene

P.S. Anbei gibt es noch ein paar kleine Fotos für Euch (Pakete, Pakete, Pakete... 😉 )